Datenschutzerklärung

Datenschutz/Sicherheit

Der Betreiber dieser Seiten behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei der Übertragung zu schützen, wird jede übertragene Information durch SSL-Software verschlüsselt. Eine verschlüsselte Verbindung wird in modernen Browsern in der Adressleiste beginnend mit „https://“ und einem Schlosssymbol angezeigt. So bleiben Ihre übermittelten Daten vertraulich und können von Dritten nicht mitgelesen werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Diese Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Mit ihnen kann z. B. der Fortschritt beim Bestellvorgang gespeichert werden. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis ihre Gültigkeit abläuft oder Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. So können z. B. Ihre Anmeldedaten, die Spracheinstellung oder der Warenkorbinhalt gespeichert werden. Ebenso wird Ihre Zustimmung oder Ablehnung der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens dieses Shops in einem Cookie gespeichert (s. nächster Punkt: Matomo).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie
  • das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Hinweis: Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Website eingeschränkt.

Klicken Sie für Anleitungen zu Cookieeinstellungen und -löschung auf nachfolgende Browsernamen (diese Liste ist unvollständig):

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (früher: Piwik). Matomo verwendet ebenfalls Cookies, wodurch eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Website ermöglicht wird und ich das Angebot entsprechend verbessern kann. Es wird z. B. die Zahl der Besucher, woher Besucher zu dieser Seite kamen und welche Seiten aufgerufen werden gespeichert.

Dazu werden die erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf dem Server gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten mittels Matomo nicht einverstanden sind, können Sie

  • bei den Cookie-Einstellungen die Matomo-Cookies deaktivieren, wodurch von Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt wird, das verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert,
  • die „Do-not-track“-Funktion Ihres Browsers aktivieren, wodurch Ihr Besuch von Matomo ebenfalls ignoriert wird, oder
  • Cookies vollständig deaktivieren (in diesem Fall wird jedoch die Funktionalität dieser Website eingeschränkt).

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Erhebung und Nutzung persönlicher Daten

Anfragen

Wenn Sie eine Anfrage senden (z. B. über das Kontaktformular, per E-Mail oder auch telefonisch), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und für etwaige Anschlussfragen gespeichert.

Bestellungen

Für die Bestellung über den Shop werden private Daten von Ihnen abgefragt und gespeichert (Name, Adress- und Kontaktdaten sowie ggf. Firma und USt-IdNr.). Diese Kundendaten werden für den Bestell- und Versandprozess gespeichert und verarbeitet. Dazu werden die notwendigen Daten ggf. an PayPal übermittelt, damit Sie die Bezahlung vornehmen können, sowie an Versanddienstleister (inklusive E-Mail-Adresse, falls eine Sendungsankündigung verfügbar ist).

Der Kauf von Produkten wird manchmal mit ähnlichen Informationen anderer Kunden zusammengeführt und in nicht persönlich identifizierbarer Form in Funktionen wie Kaufempfehlungen abgebildet.

Sie können im Shop bestellen ohne ein Konto anzulegen. Das sogenannte Gastkonto wird nach erfolgreichem Bestellvorgang oder durch Abmelden automatisch gelöscht. Wird der Bestellvorgang z. B. durch Schließen des Browsers abgebrochen, bleibt das Gastkonto bestehen und wird von mir manuell i. d. R. innerhalb von 48 Stunden gelöscht.

Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, werden Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren für Folgendes genutzt:

  • zu Ihrer Identifizierung und Authentifizierung,
  • damit Sie in Ihrem Konto den Bearbeitungsfortschritt Ihrer Bestellung verfolgen können,
  • für Ihre Bestellhistorie,
  • um Ihnen Produkte zu empfehlen, welche Sie interessieren könnten, und
  • für das Bewertungssystem.

Bei Nutzung der „PayPal Express“-Funktion über den Button „Direkt zu PayPal“ auf der Warenkorbseite werden Ihre persönlichen Daten von Ihrem PayPal-Konto importiert. Diese Daten können Sie vor Bestellabschluss editieren. Zugleich wird ein Kundenkonto für Sie im „Moore than Spice“-Shop angelegt. Das Passwort können Sie über einen Link in Ihrer Bestellbestätigung oder über die „Passwort vergessen“-Funktion festlegen.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Mit einem Link in einer nach der Anmeldung versandten E-Mail bestätigen Sie, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre E-Mail-Adresse verwende ich ausschließlich für den Newsletterversand und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen:

  • über den "Austragen"-Link im Newsletter,
  • auf der Newsletter-Seite im Shop oder
  • per E-Mail an: abmelden@moorethanspice.de

Social Media

Beim Aufruf der Facebook-Seiten von David E. Moore werden von Facebook persönliche Nutzungsdaten gemäß der Datenschutzbestimmung von Facebook erhoben.

Beim Aufruf der Instagram-Seiten von David E. Moore werden von Instagram persönliche Nutzungsdaten gemäß der Datenschutzbestimmung von Instagram erhoben.

Beim Aufruf der YouTube-Seite von David E. Moore werden Daten von Google und YouTube erfasst. Sofern Sie mit einem YouTube-Konto eingeloggt sind, können Ihre Nutzungsdaten Ihrem Konto/Profil zugeordnet werden. Es gilt hierfür die Datenschutzerklärung von Google.

Die jeweiligen Daten werden den Seitenadministratoren als zusammengefasste, einzelnen Nutzern nicht zuordenbaren Nutzungsdaten bereitgestellt (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe, Anzahl der Klicks auf Beiträge). Die Seitenadministratoren nutzen diese Daten ausschließlich intern, um für die Nutzer interessante Beiträge zu erstellen, um mit (potenziellen) Kunden und Interessenten zu kommunizieren und Veranstaltungen zu bewerben.

Beachten Sie bitte, dass Ihre „Gefällt mir“-Angaben und Kommentare auf Social Media-Seiten i. d. R. öffentlich einsehbar sind und somit nicht nur von Seitenadministratoren Ihnen zugeordnet werden können.

Auskunft, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten mit Wirkung für die Zukunft.

Registrierte Kunden können ihr Kundenkonto und die darin hinterlegten Daten auch selbst unter "Mein Konto" löschen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten und Datenschutz können Sie sich über das Kontaktformular oder unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.